Bildung: Schulen der Zukunft

Kiel verfügt über ein Netz gut erreichbarer und überschaubarer Grundschulen und weiterführender allgemeinbildender Schulen und Berufsbildenden Schulen. Ergänzt um spezielle Förderangebote bilden diese ein solides Fundament für gute Bildung. Der Schule kommt im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf neben ihrem Bildungsauftrag eine stetig wachsende soziale Aufgabe zu.

Dafür setzten wir uns ein:

  • verlässliche Schulentwicklungsplanung
  • schnelle Umsetzung von Schulbaumaßnahmen
  • Modernisierung und Neubau von Mensen als Mehrzweckeinrichtungen
  • Ausbau von Ganztagsangeboten
  • Beteiligung der Eltern, Schüler und Lehrer verbessern
  • Sanierungsprogramm für Schulen beschleunigen und verbessern
  • weitere Sanierung der Schultoiletten
  • zunehmende Einsatz digitaler Medien an den Schulen
  • an allen Schulen schnelles WLAN zur Verfügung stellen
  • die notwendigen Förderangebote für alle Kinder bedarfsgerecht weiterentwickeln
  • den Spracherwerb – und damit die Integration – von DaZ-Schülerinnen und Schülern stärker fördern
  • im Kieler Süden (Meimersdorf) ortsnah ausreichende Schulkapazitäten schaffen
  • eine internationale Schule einrichten, die zu einem internationalen Abschluss führt
  • Weiterentwicklung der RBZs zu vernetzten Zentren lebenslangen Lernens und engere Vernetzung mit der Wirtschaft